Bärenabwehr

Walther Personal Defense Pistol

Letztes Update am 24. August 2020 16:28
Die Walther Personal Defense Pistol ist eine effektive Verteidigungsmöglichkeit gegen tollwütige Tiere. Auch gegen Bären bewährt sich die mit Pfefferspray geladene Pistole. Mit einer Reichweite von bis zu 6 Metern ist die Betätigung der Walther Personal Defense Pistol aus sicherer Entfernung möglich.
Die HAndhabung des Walther Personal Defense Pistol ist einfach gehalten. Über den Abzug können mehrere Sprühstöße zielsicher abgegeben werden. Eine präzise Treffsicherheit ist gewährleistet. Eine automatische Handballensicherung schützt vor unabsichtlichen Auslösen.

Walther Personal Defense Pistol

In vielen Bärengebieten ist das Mitführen eines Verteidigungssprays nicht nur sinnvoll, sondern auch vorgeschrieben. Die Walther Personal Defense Pistol ist dabei eine erweiterte Verteidigungsmöglichkeit in Form einer Pistole. Die Pistole kann mehrere Sprühstöße je nach Notwendigkeit abgeben.

Die Walther Personal Defense Pistol wird mit einer Treibgaskartusche mitgeliefert. Die Kartuschen können bei Bedarf nachgekauft werden.

Das Gewicht der Pistole liegt bei angenehmen 107 Gramm, sodass diese kompfortabel an einem Gurthänger befestigt werden kann.

Neben dem Walther Personal Defense Pistol als Bärenspray wird der Einsatz einer Bärenglocke zur Vorbeugung empfohlen.

 

„Die Pistole ermöglicht zielsichere Sprühstöße im Ernstfall und ist eine effektive Verteidigung“